Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen bei der Abteilung Kindertagesbetreuung in Ulm zum 01.09.2024 eine*n

Leiter*in (m/w/d) für die 4-gruppige Kindertageseinrichtung Im Wiblinger Hart 4/2

Vollzeit, unbefristet

Die Kindertageseinrichtung wird in die Trägerschaft der Stadt Ulm überführt.

In der Kindertageseinrichtung werden Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in einer Ganztageseinrichtung betreut.

Die Bezahlung erfolgt bis Entgeltgruppe S16 TVöD-SuE.

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der Gesamtverantwortung für die Kindertageseinrichtung sowie die Koordination der pädagogischen, pflegerischen, hauswirtschaftlichen und organisatorischen Tätigkeiten.
  • Fach- und Dienstaufsicht über das Personal der Kindertageseinrichtung
  • Personalführung und Teamentwicklung
  • konzeptionelle Entwicklung der pädagogischen Arbeit auf der Grundlage des Trägerprofils und des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung in baden-württembergischen Einrichtungen
  • Kooperation mit den Eltern sowie die Planung und Durchführung regelmäßiger Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft
  • Kooperation mit anderen fachspezifischen Institutionen
  • Mitarbeit in der Betreuung, Bildung und Erziehung
  • integrative Fähigkeiten

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium zur Erzieherin/zum Erzieher, zur Kindheitspädagogin/zum Kindheitspädagogen oder zur Dipl. Sozialpädagogin/zum Dipl. Sozialpädagogen
  • Führungskompetenzen
  • Kooperationsbereitschaft, freundliches und offenes Auftreten
  • motivierender, strukturierter und teamorientierter Arbeitsstil
  • Berufskenntnisse im Tätigkeitsfeld einer Kindertageseinrichtung
  • fundierte Kenntnisse des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung
  • Kenntnisse des infans- Handlungskonzeptes der Frühpädagogik und der offenen Arbeit

Wir bieten:

  • Führungskräftecoaching, regelmäßige Leitungskonferenzen
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch Teamleitung und Fachberatung
  • zahlreiche Vergünstigungen, wie Deutschlandticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, vergünstigtes Mittagessen, vergünstigte Eintrittskarten für Museen, Veranstaltungen, Freizeiteinrichtungen, usw.

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Frau Nüßle, Teamleitung, Tel. 0731/161-5318 oder Frau Mayer, Tel. 0731/161-5432.


Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter karriere.ulm.de.

Wir fördern die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Daher wird bei dieser Ausschreibung zuerst ein internes Auswahlverfahren durchgeführt. Externe Bewerbungen werden erst nach erfolglosem Abschluss des internen Verfahrens berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 25.06.2024. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen: