Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Bei der Abteilung Feuerwehr und Katastrophenschutz suchen wir ab 01.04.2025 eine*n

Laufbahnbewerber*in (m/w/d) im gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst

Vollzeit, unbefristet

Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Schichtdienstmodell der Feuerwehr Ulm.

Während der Ausbildung erhalten Sie Anwärterbezüge für den gehobenen Dienst nach Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg (LBesGBW).

Ihre Aufgaben:

  • Einsatzleiter im Einsatzdienst in den Bereichen Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung und Katastrophenschutz (Führungsstufe B)
  • Übernahme von Leitungs- und Führungstätigkeiten im Wachalltag
  • Mitarbeit in der Stabsarbeit
  • Sonderaufgaben nach Weisung

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium einer technischen, naturwissenschaftlichen oder sonstigen geeigneten Fachrichtung für den feuerwehrtechnischen Dienst
  • Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen für die Einstellung im gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst
  • uneingeschränkte Feuerwehr- und Atemschutzdiensttauglichkeit (Eignungsbeurteilung Atemschutzgeräte, Gerätegruppe 3)
  • Bereitschaft zur Ausbildung mit Abschnitten bei anderen Feuerwehren in Deutschland
  • Flexibilität, überdurchschnittliches Engagement, körperliche Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • dynamische und verantwortungsvolle Persönlichkeit
  • sicheres und überzeugendes Auftreten sowie gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Besitz der Fahrerlaubnisklasse B

Wir bieten:

  • ein vergünstigtes Deutschlandticket für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • eine tarifliche Jahressonderzahlung als Angestellte*r (Weihnachtsgeld)
  • günstige Eintrittskarten in städtische Einrichtungen (Theater, Schwimmbad, Tiergarten, Museen)
  • 30 Tage Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Herr Buschow, stellvertretender Leiter der Feuerwehr, Tel.: 0731/161-7130.


Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 19.07.2024. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen: