Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Werde Teil unseres Teams und gestalte Ulm aktiv mit.

Zum Ausbildungsbeginn 01.09.2025 sucht unsere Stadt Dich als

Veranstaltungskauffrau*mann (m/w/d) Ausbildung 2025

Kulturnacht, Jugendkonzert und viele andere kulturelle Events faszinieren Dich?
Du bist kreativ, kommunikativ, eigenständig und kannst gut improvisieren?
Du bekommst keine Gänsehaut bei den Worten Planung, Organisation und Umsetzung?

Du wirst...

  • mit kreativen Inhalten und der Ulmer/Neu-Ulmer Kulturszene in Berührung kommen.
  • in Teamarbeit unterschiedliche Veranstaltungen und Projekte entwickeln und durchführen.
  • Marketing- und Werbekonzepte erarbeiten.
  • praxisnah Einblick in Ausschreibungsverfahren, Auftragsvergabe, Finanzplanung, Projektcontrolling und Abrechnung erhalten.

Ausbildungsstätte:              
Stadt Ulm - Kulturabteilung

Berufsschule:
Robert-Schumann-Schule in Baden-Baden

Dauer:                                
3 Jahre

Vergütung:                         
1. Jahr 1.218,26 €
2. Jahr 1.268,20 €
3. Jahr 1.314,02 €

Schulische Vorbildung:     
Realschulabschluss

Arbeitszeit:                       
39 Stunden/Woche

Urlaub:                              
20 Tage/Jahr

Mindestalter:  
18 Jahre


Wir bieten:

  • Jahressonderzahlung und Abschlussprämie bei erfolgreichem Abschluss
  • Kostenlose Unterkunft bei Blockunterricht
  • Vergünstigte Tickets z. B. Deutschlandticket, Donaubad, Westbad, Theater uvm.
  • Einführungstage, Azubi-Treff und -Ausflug, Seminarprogramme für Azubis
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • Betriebssport

Fragen beantwortet Dir gerne:

Zentrale Ausbildungsstelle: Tel.: 0731/161-2188.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in KW 48/49/50 statt.

Weitere Infos:


Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Deine Bewerbung unabhängig Deiner kulturellen und sozialen Herkunft, Deines Alters, Deiner Religion oder Weltanschauung, Deiner Behinderung, Deines Geschlechts oder Deiner sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahre mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter karriere.ulm.de.

Für Deine Bewerbung benötigst Du neben dem Anschreiben einen Lebenslauf und die Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse.

Bitte bewerbe Dich ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 30.09.2024. Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen: