Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen bei der Abteilung Bildung und Sport im Sachgebiet Sport und Bäder für das Westbad zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Rettungsschwimmer*in (m/w/d)

Geringfügig, unbefristet

Die Wochenarbeitszeit beträgt 0,23 Stunden.

Das Westbad ist ein städtisches Hallenbad mit einem 25 Meter-Schwimmerbecken (6 Bahnen), einem Lehrschwimmbecken sowie einem Kleinkinderbereich und einem Dampfbad. Das Bad wurde 2001 generalsaniert und befindet sich in einem guten Gesamtzustand. Es erfreut sich nicht nur eines hohen Zuspruchs durch die Ulmer Bevölkerung, sondern wird auch von Schulen (Schulschwimmen im Rahmen des Sportunterrichts) und Vereinen (Trainingsbetrieb, Schwimm- und Fitnesskurse sowie Wettkämpfe) regelmäßig genutzt. Insgesamt wird das Westbad jährlich von rund 150.000 Badegästen besucht.

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 3 TVöD.

Ihre Aufgaben:

  • Aufsicht und Überwachung des Badebetriebs
  • Reinigungs- und Desinfektionsaufgaben

Ihr Profil:

  • Rettungsschwimmerabzeichen Silber
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen
  • Kollegiale und freundliche Umgangsformen
  • Bereitschaft, sich in die Bereiche der Bädertechnik einzuarbeiten

Wir bieten:

  • ein vergünstigtes Deutschlandticket für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
  • Dienstrad-Leasing
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • eine tarifliche Jahressonderzahlung als Angestellte*r (Weihnachtsgeld)
  • günstige Eintrittskarten in städtische Einrichtungen (Theater, Schwimmbad, Tiergarten, Museen)
  • 30 Tage Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Frau Wiebke Fischer, Leitung Westbad, Tel.: 0731/161-3480.


Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 31.08.2024. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen: