Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen bei der Abteilung Bürgerdienste V zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Tierarzt*ärztin (m/w/d) beim Veterinäramt

Vollzeit, unbefristet

Das Veterinäramt befindet sich im Donautal und befasst sich mit

  • der Fleischhygieneüberwachung an einem überregionalen Schlacht- und Zerlegebetrieb
  • der Lebensmittelüberwachung
  • der Tierseuchenbekämpfung/Tiergesundheitsüberwachung
  • der Überwachung des Tierischen Nebenprodukterechts
  • der Überwachung des Tierschutzes
  • der Tierarzneimittelüberwachung
  • dem Betrieb eines akkreditierten S 2 - Labors

Die Bezahlung erfolgt bis Entgeltgruppe 14 TVöD. 

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung der Überwachung in den Schlacht- und Zerlegebetrieben der Ulmer Fleisch GmbH und der Süddeutsches Schweinefleischzentrum Ulm GmbH nach dem Lebensmittelrecht unter Berücksichtigung des Tiergesundheits-, des Tierschutz- und des Tierische-Nebenproduktebeseitigungsrechtes
  • Mitwirkung beim Betrieb eines akkreditierten Labors
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Kontrollen nach dem Tierschutz-, Tiergesundheit-, Tierseuchen-, Tierarzneimittel- und Tierische Nebenproduktebeseitigungsrechtes
  • Mitwirkung als tierärztlicher Sachverständiger bei der Lebensmittelüberwachung 
  • Übertragung weiterer tätigkeitsbezogener Aufgaben nach Bedarf

Ihr Profil:

  • wünschenswert sind fundierte Kenntnisse auf den Gebieten der Fleischhygiene, Tierschutzes, Tiergesundheit, Lebensmittelüberwachung und Verwaltung
  • gute Anwenderkenntnisse in den einschlägigen EDV-Verfahren
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten und Entscheiden
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • überdurchschnittliches persönliches Engagement für die dienstlichen Belange
  • tierärztliche Approbation

Wir bieten:

  • ein vielfältiges, anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • ein aufgeschlossenes, kontaktfreudiges und verlässliches Team
  • verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein vergünstigtes Deutschlandticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Dienstradleasing
  • Mittagstisch im Kantinenbetrieb des Schlachthofes gegen einen geringen Eigenanteil
  • günstige Eintrittskarten in städtische Einrichtungen (Theater, Schwimmbad, Tiergarten, Museen)
  • und vieles mehr

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Herr Chaloun, Leitung Veterinäramt, Tel. 0731/161-2117.


Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 06.06.2024. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen: