Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen bei der Stadt Ulm ab sofort eine*n

Verwaltungsfachangestellte*r (m/w/d) für die Ortsverwaltung Jungingen

Teilzeit, unbefristet

mit einer Arbeitszeit von 30 Wochenstunden.

Die Bezahlung erfolgt bis Entgeltgruppe 7 TVöD.

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Tätigkeiten im Sekretariat
  • Aufgaben aus dem Bereich Standesamts- und Meldewesen, Rentenwesen
  • redaktionelle Bearbeitung des örtlichen Mitteilungsblattes
  • Zuarbeit im Bereich Haushalt
  • SAP-Anwendung
  • ggf. Führung der Protokolle bei Sitzungen 
  • Friedhofsangelegenheiten
  • Mitwirkung bei allen sonstigen Aufgaben der örtlichen Verwaltung

Eine Neuverteilung der Aufgaben bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungsbereich (z. B. Verwaltungsfachangestellte*r, Kauffrau*mann für Büromanagement oder vergleichbar ist erwünscht)
  • Flexibilität
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • organisatorisches Geschick
  • Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken
  • Freundlichkeit und ein wertschätzender Umgang mit dem Publikum
  • Ortskenntnisse erwünscht

    Wir bieten:

    • ein bezuschusstes Deutschlandticket für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel
    • Dienstrad-Leasing
    • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
    • verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • günstige Eintrittskarten in städtische Einrichtungen (Theater, Schwimmbad, Tiergarten, Museen)
    • und vieles mehr

    Fragen beantwortet Ihnen gerne:

    Frau Ortsvorsteherin Marion Schindler, Tel.: 0731/161-1220.


    Weitere Infos:

    Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter karriere.ulm.de.

    Wir fördern die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Daher wird bei dieser Ausschreibung zuerst ein internes Auswahlverfahren durchgeführt. Externe Bewerbungen werden erst nach erfolglosem Abschluss des internen Verfahrens berücksichtigt.

    Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 04.06.2024. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
    Zurück zu den Stellenangeboten

    Stelle teilen: