Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen bei der Hauptabteilung Verkehrsplanung und Straßenbau, Grünflächen, Vermessung in der Abteilung Verkehrsplanung im Sachgebiet Verkehrswegeplanung ab sofort eine*n

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Planung von Verkehrsanlagen mit Schwerpunkt Radverkehr

Vollzeit, unbefristet

Sie erstellen selbstständig und eigenverantwortlich Straßenplanungen für Verkehrsanlagen, mit Schwerpunkt auf Radverkehrsanlagen und ÖPNV - Haltestellen. Sie koordinieren diese bis zur Ausführungsreife und haben dabei die Projektleitung und -Steuerung. Dies erfolgt durch eigene Planungsleistungen sowie teilweise durch Vergabe an Ingenieurbüros. Sie vertreten diese Planungen nicht nur gegenüber anderen Dienststellen, sondern auch in der Öffentlichkeit sowie in den politischen Gremien. 

Die Bezahlung erfolgt bis Entgeltgruppe 12 TVöD.

Ihre Aufgaben:

  • Planung von Straßen, Schwerpunkt Radverkehrsanlagen, sowie Anlagen für den ÖPNV in den Leistungsphasen 1-5 HOAI
  • Betreuung von Ing. Büros, Abwicklung von HOAI Verträgen
  • Entwurf von Markierungs- und Beschilderungsplänen
  • Bearbeitung von Anfragen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, Bachelor oder Master of Engineering der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Verkehrsplanung, Straßenwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • ausreichende Kenntnisse im Schwerpunktbereich
  • Entscheidungsfreude, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Kenntnisse im Umgang mit CAD und Straßenplanungssoftware ist von Vorteil
  • grafisches Ausdrucks- und abstraktes Vorstellungsvermögen

Wir bieten:

  • ein vergünstigtes Deutschlandticket für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
  • Jobrad-Leasing
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • und vieles mehr

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Frau Metzler, Abteilungsleitung, Tel.: 0731/161-6650.


Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 04.06.2024. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen: