Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen bei der Abteilung Bildung und Sport für das Naturmuseum Ulm zum 01.06.2024 eine*n

Volontär*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Ökologie und Botanik

Vollzeit, befristet

Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre.

Seit über 100 Jahren bietet das Naturmuseum Ulm Einblicke in die Ulmer Urgeschichte und die regionale Naturvielfalt. In der Dauerausstellung werden die Themen Wald und Süßwasser, Evolution, Fossilienfunde aus dem Ulmer Raum und Mineralogie abgedeckt. Diverse interaktive Ausstellungselemente machen das Museum mit allen Sinnen erfassbar. Kinder können hier unvergessliche Geburtstage erleben, für Schulen, Kindergärten und andere Zielgruppen bieten wir abwechslungsreiche Führungen und interaktive Angebote. Nur etwa ein Prozent unserer wissenschaftlichen Objekte sind den Besucher*innen zugänglich, der Hauptanteil wird in großen Magazinen unterhalb der Ausstellung verwahrt. Eines unserer Ziele für die nächsten Jahre ist es, das botanische Angebot für eine breite Öffentlichkeit zu erweitern.

Während der Ausbildung erhalten die Volontär*innen Einblicke in alle museumsrelevanten Bereiche der Institution (Sammlung, Erhaltung und Bewahrung, Dokumentation und Forschung, Ausstellung, Bildung und Vermittlung, Kommunikation, Management und Verwaltung).

Die Bezahlung beträgt 50 % der Entgeltgruppe 13 TVöD.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Neugestaltung von Teilen der Dauerausstellung und bei der Konzeption und Durchführung von Sonderausstellungen
  • Mitarbeit in den wissenschaftlichen Sammlungen und Strukturierung der Sammlungsbestände
  • Mitarbeit im pädagogischen Bereich. z. B. Ausarbeitung von pädagogischen Materialien für Schulklassen, Durchführung von pädagogischen Veranstaltungen und Vernetzung mit anderen Museen und Bildungseinrichtungen
  • Mithilfe im Talking-Trees-Projekt

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Biologie, Geologie oder in einem vergleichbaren geowissenschaftlichen Studiengang (M.Sc., Diplom, Lehramt)
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • kreative und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit soliden biologischen Fachkenntnissen, insbesondere Ökologie und Botanik
  • Kompetenzen im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Interesse am Arbeiten mit Datenbanken im Zusammenhang mit der Digitalisierung der Sammlungen
  • hohes Maß an Flexibilität, Kreativität und Freude an der museums- und umweltpädagogischen Arbeit

Wir bieten:

  • ein vergünstigtes Deutschlandticket für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • günstige Eintrittskarten in städtische Einrichtungen (Schwimmbad, Tiergarten, Museen)
  • und vieles mehr



Bitte fügen Sie Ihren üblichen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über die berufliche Qualifikation, Kopien von relevanten Arbeitszeugnissen/Beurteilungen, gegebenenfalls Referenzschreiben) ein frei gestaltetes Deckblatt bei.


Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Herr Aurich, Museumspädagogik, Tel.: 0731/161-4743, E-Mail: m.aurich@ulm.de.


Die Bewerbungsgespräche finden am 29.04.2024 und 30.04.2024 statt.

Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 21.04.2024. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen: