Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen bei der Abteilung Städtische Kindertageseinrichtungen regelmäßig eine/-n

Erzieher/-in (m/w/d) [Voll- oder Teilzeit, unbefristet]

Als einer der großen Arbeitgeberinnen für Erzieher/-innen in Ulm bieten wir Ihnen eine vielfältige Perspektive in derzeit 33 Kindertageseinrichtungen.

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppen S8a TVöD-SuE.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Förderung der individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder sowie Handlungssicherheit bei der Umsetzung des Orientierungsplan BW
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Trägerkonzepts "infans"
  • Qualifiziertes Beobachten des individuellen Entwicklungsstandes der einzelnen Kinder
  • Betreuung und Förderung von Kindern im Alter von 1-12 Jahren
  • Planung und Organisierung des pädagogischen Alltags
  • Dokumentation der Kindesentwicklung
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern

Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannter Erzieher/-in(m/d/w), Kindheitspädagogen/-in oder eine gleichwertig anerkannte Ausbildung
  • Pädagogisches Fachwissen
  • Persönliche und fachliche Qualifikation für die Erziehung, Förderung und Integration von Kindern mit und ohne Behinderung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Einfühlungsvermögen mit Kindern und Eltern
  • Kooperationsbereitschaft und innovatives Denken und Handeln
  • Flexibilität und Selbständiges Arbeiten
  • Einsatzfreude, Eigeninitiative, professionelle Distanz und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • tarifgerechte Bezahlung gemäß TVöD-SuE und einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz
  • umfangreiche Fort -und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision und Coaching
  • individuelle Personalentwicklungsmöglichkeiten
  • fundierte Einarbeitung in ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • vergünstigtes DING Profi-Ticket für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Freiwilligkeitsleistungen (Essenszuschuss)
  • und vieles mehr

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Frau Brigitte Daur, Tel. 0731 161-5425.



Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich jederzeit mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen:
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.