Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Garagenwart*in im 3-Schicht-Betrieb (m/w/d) bei der Ulmer Parkbetriebsgesellschaft mbH

Die Ulmer Parkbetriebsgesellschaft mbH ist ein kommunales Serviceunternehmen der Stadt Ulm für den Bau und Betrieb von Parkhäusern. Derzeit betreibt die Ulmer Parkbetriebsgesellschaft mbH 7 eigene Parkhäuser mit insgesamt rd. 3270 Stellplätzen. Die Ulmer Parkbetriebsgesellschaft mbH beschäftigt derzeit 69 Mitarbeiter*innen als Garagenwarte, als Techniker, für die Reinigung und in der Verwaltung. Wir zeichnen uns durch hohe Qualität der Einrichtungen und ausgeprägten Kundenservice aus.

Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Garagenwart*in im 3-Schicht-Betrieb (m/w/d).

Die Stelle ist in Vollzeit und unbefristet.
Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 4 TVöD.

Ihre Aufgaben:

  • Aufsicht
  • Kundenbetreuung
  • Werbevitrinen kontrollieren, reinigen und aktualisieren
  • Verwaltungsarbeiten Parkautomation
  • Wartungsarbeiten Maschinentechnik und Parkautomation
  • Reinigungsarbeiten innen und außen
  • Müllentsorgung
  • Winterdienst

Ihr Profil:

  • handwerkliches und technisches Geschick
  • zuverlässiges, pünktliches und flexibles Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • gewissenhafte und selbständige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • eine Dauerparkkarte für unsere Parkhäuser sowie einen Parkplatz direkt am Arbeitsplatz oder ein
    vergünstigtes DING-Profi-Ticket für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel
  • modernste Arbeitsbedingungen
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Betriebliche Altersversorgung (ZVK)

Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. 

Fragen beantwortet Ihnen gerne:
Fr. Fernandes, Personalabteilung (Tel. 0731/17663-13)

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen ausschließlich online über meinjob@pbg-ulm.de bis zum 31.01.2023. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.