Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen bei der Abteilung Baubetriebshof zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Facharbeiter*in (m/w/d) Straßenkontrolle

Vollzeit, unbefristet

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TVöD.

Ihre Aufgaben:

  • Alle anfallenden Arbeiten im Straßenkontrolldienst. Sie gewährleisten durch regelmäßige und angemessene Streckenkontrollen die Verkehrssicherheit. Sie stellen den Schadensumfang fest und beurteilen die Gefährdung der Verkehrsteilnehmer und leiten entsprechende Maßnahmen ein
  • Alle anfallenden Arbeiten im Unterhalt der städtischen Verkehrsflächen unter Bedienung von im Straßenunterhalt üblichen Maschinen und Fahrzeugen
  • Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten
  • Bei Bedarf andere Tätigkeiten im Baubetriebshof

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Straßenbauer*in bzw. Straßenwärter*in oder Maurer*in oder vergleichbare handwerkliche Berufsausbildung
  • Praktische Erfahrung und fachliche Kenntnisse im Straßenbau und Straßenunterhalt
  • Eigenständiges und kostenbewusstes Denken und Handeln, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Einsatz- und Arbeitsbereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Einen Führerschein, von Vorteil wäre der Führerschein der Klasse C1E

Wir bieten:

  • Ein tolles und vielseitiges Team mit einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabengebiet mit Platz für Eigeninitiative und Gestaltungsmöglichkeit
  • Eine fundierte Einarbeitung in ein spannendes und sich entwickelndes Aufgabengebiet
  • Verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Angebote der Gesundheitsförderung
  • Ein vergünstigtes DING Profi-Ticket (Jahres-Abo) für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • Eine tarifliche Jahressonderzahlung als Angestellte*r (Weihnachtsgeld)
  • Günstige Eintrittskarten in städtische Einrichtungen (Theater, Schwimmbad, Tiergarten, Museen)
  • 30 Tage Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche
  • und vieles mehr

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Herr Markus Ellenrieder, Abteilungsleiter, Tel. 0731/161-6614, vgv-bb@ulm.de



Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen vorzugsweise online über unser Bewerbungsportal bis zum 08.01.2023. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe der Identifikationsnummer 2840 an die Stadt Ulm, Zentrale Steuerung und Dienste / Personal und Organisation, Donaustraße 5, 89073 Ulm. Bitte reichen Sie im Falle einer Papierbewerbung ausschließlich Kopien ein, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurückschicken.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen: