Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wegen Ablauf der Amtszeit des derzeitigen Stelleninhabers ist die Stelle eines hauptamtlichen Stellvertreters/Stellvertreterin des Oberbürgermeisters mit der Amtsbezeichnung

Bürgermeister*in (m/w/d)

der Stadt Ulm (Stadtkreis, Universitätsstadt, rd. 126000 Einwohner) zum 08.06.2023 neu zu besetzen.

Dem/der Bürgermeister*in obliegen derzeit die Aufgaben der Leitung des Fachbereichs Stadtentwicklung, Bau und Umwelt. Zum Fachbereich gehören folgende Aufgabengebiete:

  • Stadtplanung, Umwelt, Baurecht
  • Verkehrsplanung und Straßenbau, Grünflächen, Vermessung
  • Zentrales Gebäudemanagement
  • Feuerwehr und Katastrophenschutz
  • Friedhofs- und Bestattungswesen

Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Architektur oder ein verwandtes Fach mit Vertiefung Städtebau) und besondere Erfahrungen auf dem Gebiet der Stadt- und Umweltplanung.

Die Dauer der Amtszeit ergibt sich aus der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (8 Jahre).

Die Besoldung richtet sich nach den Bestimmungen des Landesbesoldungsgesetzes Baden-Württemberg.

Der bisherige Amtsinhaber bewirbt sich wieder.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis 27.01.2023 direkt an Herrn Oberbürgermeister Gunter Czisch, Rathaus Ulm, Marktplatz 1, 89073 Ulm oder per Mail an OB@ulm.de.