Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen für das Zentrale Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Bachelor of Engineering (m/w/d) Elektrotechnik, Informationstechnik, Nachrichtentechnik

Vollzeit, unbefristet

für die Betreuung und Weiterentwicklung der sicherheitstechnischen Anlagen.

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD.

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung des technischen Betriebes von sicherheitstechnischen Anlagen
  • Übernahme der Bauherrenfunktion bei Baumaßnahmen im Bereich Nachrichtentechnik
  • Weiterentwicklung, Instandhaltung, Wartung von Software (u.a. Eigenplanung, Programmierung und Umsetzung) und der damit zusammenhängenden Komponenten
  • Unterstützung der Kollegen/-innen bei Großprojekten und sonstigen Aufgaben im Bereich Nachrichtentechnik
  • Mitarbeit bei Um-, Erweiterungs- und Bauunterhaltsmaßnahmen der sicherheitstechnischen Anlagen
  • Mitarbeit bei der Behebung von Mängeln im Bereich Nachrichtentechnik, sowie deren Dokumentation
  • Betreuung, Beauftragung und Abrechnung von externen Fachfirmen
  • Betreuung und Qualitätssicherung bei Beauftragung von freien Ingenieurbüros

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Bachelor of Engineering in den Studiengängen Elektrotechnik oder Informationstechnik, Fachrichtung Nachrichtentechnik
  • Die Stelle eignet sich insbesondere für Berufseinsteiger*innen nach dem Studium
  • von Vorteil sind Kenntnisse im Bereich Sicherheitstechnik Netzwerk, Programmiersprachen (z.B. VBA, C, PHP), Datenbanken (z.B. MS Access)
  • wirtschaftliches Denken
  • Eine gewissenhafte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Deutschkenntnisse, mindestens C1

Wir bieten:

  • Teilnahme an einem Personalentwicklungsprogramm in den ersten eineinhalb Jahren als optimale Grundlage für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung.
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot.
  • Eine vielfältige Stadtverwaltung mit attraktiven Möglichkeiten die eigenen Talente und Fähigkeiten einzubringen.
  • ein vergünstigtes DING Profi-Ticket (Jahres-Abo) für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • eine tarifliche Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und 30 Tage Urlaubsanspruch
  • und vieles mehr

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Fachliche Fragen: Leiterin Gebäudemanagement Frau Jeremic, 0731/161-6500; Abteilungsleiter Gebäudemanagement Personal Herr Hitzler, 0731/161-6560; Fragen zum Personalentwicklungsprogramm Frau Heckelmiller 0731/161-2102



Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich jederzeit mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen: