Sekretariatskraft (w/m/d) beim Donauschwäbischen Zentralmuseum Ulm

Das Donauschwäbische Zentralmuseum Ulm ist eine Stiftung privaten Rechts, die von der Stadt Ulm, dem Land Baden-Württemberg, dem Bund und den vier donauschwäbischen Landsmannschaften getragen wird. Die Stiftung mit acht festangestellten Mitarbeiter*in- nen, Teilzeitkräften und ehrenamtlichen Helfern sucht zum 01.10.2022 oder später eine

Sekretariatskraft (w/m/d)

in Teil- oder Vollzeit 80 -100% . Ihr Aufgabenbereich:

Als Sekretariatskraft sind Sie die zentrale Anlaufstelle des Museums. Sie nehmen alle Anrufe entgegen, werten eingehenden E-Mails aus und leiten sie weiter. Sie organisie- ren das Sekretariat des Museums mit allen dazugehörigen Tätigkeiten und arbeiten eng mit dem Direktor, der Verwaltungsleiterin und den wissenschaftlichen Mitarbeiter*in- nen zusammen. Außerdem erledigen Sie Aufgaben im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Raumvermietung. Dabei erfassen, koordinieren und  überwachen  Sie zuverlässig und effizient Termine, Fristen und Vorlagen und stehen im schriftlichen oder telefoni- schen Austausch mit Vertretern aus Kultur und Politik, den Gremien der Stiftung sowie Referenten aus dem In- und Ausland. Wir setzen sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und der gängigen MS-Office-Programme voraus. Wir erwarten von Ihnen freundliches Auftreten, Kommunikationsstärke und den Willen, im Team erfolg- reich zu arbeiten.

Sie bringen mit:

  • eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung zur/zum Büro- kauffrau/-mann und/oder Verwaltungsfachwirt/in
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • möglichst Fremdsprachenkenntnisse (englisch)
  • Umfassende Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, gutes Zeitmanagement, Belastbarkeit so- wie ein hohes Maß an Flexibilität, sowohl in fachlicher als auch in zeitlicher Hin- sicht.

Wir sind ein motiviertes und engagiertes kleines Team, das ein neu aufgestelltes Mu- seum zur Donau und den Donauschwaben betreibt. Wir freuen uns auf Ihre Bewer- bung!

Die ausgeschriebene Stelle ist unbefristet und nach Entgeltgruppe 5 TVöD/Bund be- wertet. Bei gleicher Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach dem Bun- desgleichstellungsgesetz sowie schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozi- algesetzbuchs IX besonders berücksichtigt. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Glass, Tel. 0731/962 54-0 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Kopien von Ar- beits- und sonstigen Zeugnissen und anderen Bewertungen sowie Unterlagen bis zum 10.09.2022 ausschließlich elektronisch an: info@dzm-museum.de. Bewerbungen in elektronischer Form sollten aus technischen Gründen eine Größe von 8 MB nicht über- schreiten und in einer einzigen pdf-Datei gesendet werden.

Stiftung Donauschwäbisches Zentralmuseum, Schillerstr. 1, D-89077 Ulm Tel. + 49/ (0)731/96254-0

www.dzm-museum.de

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gem. gesetzlicher Bestimmungen gespeichert werden dürfen. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich intern für Bewerbungszwecke und keiner anderen Nutzung zugeführt werden. Dabei beachten wir die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.