Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen bei der Abteilung Bildung und Sport für die Gewerblichen Schulen/Schulzentrum Kuhberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Schulsekretär*in (m/w/d) für die Ferdinand-von-Steinbeis-Schule

Vollzeit, unbefristet

Als erste und zentrale Anlaufstelle an der Schule setzen wir ausgesprochene soziale Kompetenz im Kontakt mit allen am Schulleben Beteiligten voraus. Sie stellen sich auf unterschiedliche Zielgruppen ein (Schüler*innen, Lehrer*innen, Eltern, Regierungspräsidium, Kooperationspartner aus der Wirtschaft, Universität etc.) und gehen auch in der öffentlichen Institution Schule kundenorientiert vor.

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 7 TVöD

Ihre Aufgaben:

  • sämtliche Verwaltungs- und Sekretariatsarbeiten einer Schulverwaltung u.a. für die Schularten Technische Oberschule, Berufsfachschule für Bautechnik, Technisches Gymnasium, AV (Ausbildungsvorbereitung).
  • Verwaltung der Schülerbeförderung
  • Verwaltung der Schulraumbelegung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntisse in der Verwaltungs- und Büroorganisation
  • gute Ausdrucksfähigkeit
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere mit den Microsoft-Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in das Schulverwaltungsprogramm ASV-BW und in SAP
  • sicheres und freundliches Auftreten gegenüber Schüler*innen sowie den Lehrer*innen sowie Partnern und Kunden
  • Anpassung der Arbeitszeit an den Schulrhythmus
  • das tägliche Arbeiten mit Menschen sollte für Sie eine wichtige Motivation für die Bewerbung sein

Wir bieten:

  • ein vergünstigtes DING Profi-Ticket (Jahres-Abo) für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel zwischen Wohnung und Arbeitsstätte

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Frau Schurr, Tel. 0731/161-3404


Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 22.08.2022. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen:
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.