Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen bei der Abteilung Zentrale Steuerung und Dienste / Personal und Organisation ab sofort eine*n

Bezügerechner*in Entgeltabrechnung (m/w/d)

Vollzeit, unbefristet

Für diese interessante und vielseitige Tätigkeit steht eine Stelle in Entgeltgruppe 9a TVöD zur Verfügung.

Ihre Aufgaben:

  • komplette, eigenständige Entgeltabrechnung für einen abgegrenzten Mitarbeiterkreis unter Berücksichtigung aller gesetzlicher und tarifrechtlicher Vorgaben
  • Erteilung von Auskünften als Ansprechpartner*in für diesen abgegrenzten Mitarbeiterkreis und für die Organisationseinheiten in allen abrechnungsrelevanten Fragestellungen
  • Abwicklung der Entgeltersatzleistungen, einschließlich der Prüfung von Anspruchsvoraussetzungen bei Arbeitsunfähigkeit
  • Bescheinigungswesen
  • Kooperation und Informationsaustausch als Ansprechpartner*in mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen usw.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder einer vergleichbaren Ausbildung, nach Möglichkeit mit Zusatzausbildung "Entgeltabrechnung"
  • Kenntnisse im Themenbereich Entgeltabrechnung
  • fundierte, aktuelle Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht sowie der im Rahmen der Abrechnung anzuwendenden Rechtsgrundlagen (Entgeltfortzahlungs-, Betriebsrentengesetz o.ä.). Kenntnisse des öffentlichen Tarif- und des Zusatzversorgungsrechts sind von Vorteil
  • Bereitschaft, sich auf ständig ändernde Rechts- und Tarifvorschriften einzustellen
  • sicherer Umgang mit einer Abrechnungssoftware (bevorzugt auf SAP-HCM-Basis) und MS Office
  • Fähigkeit zu selbständigem, eigenverantwortlichem und präzisem Arbeiten
  • Dienstleistungsorientierung, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • ein vergünstigtes DING Profi-Ticket (Jahres-Abo) für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • eine tarifliche Jahressonderzahlung als Angestellte*r (Weihnachtsgeld)
  • günstige Eintrittskarten in städtische Einrichtungen (Theater, Schwimmbad, Tiergarten, Museen)
  • 30 Tage Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche
  • und vieles mehr

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Herr Schmid (Tel. 0731/161-2132) oder Herr Haner (Tel. 0731/161-2111)


Die Vorstellungsgespräche finden am 29.08.2022 statt.

Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 21.08.2022. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen:
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.