Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen zum 01.10.2022 oder später eine*n

Beleuchter*in (m/w/d) beim Theater Ulm

Vollzeit, befristet

Die Stelle ist befristet bis voraussichtlich 31.07.2023. Die Einstellung erfolgt befristet zur Vertretung eines Kollegen der zunächst befristet die Stelle des Beleuchtungsmeisters wahrnimmt.

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD zuzüglich Theaterbetriebszuschlag.

Ihre Aufgaben:

  • Lichttechnische Betreuung von Bühnenproben, Aufführungen und Gastspielen
  • Bedienung von Scheinwerfern, elektrischen Anlagen, Stellwerken usw.
  • Reparatur, Wartung und Prüfung von Beleuchtungstechnik, Moving Lights und Netzwerktechnik
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Übernahme von Dienstfahrten zu Abstechern o.ä. (unter Nutzung der vorhandenen Dienstfahrzeuge)

Ihr Profil:

  • abgeschlossene elektronische oder elektrotechnische Berufsausbildung oder Fachkraft für Veranstaltungstechnik/Elektrotechnik
  • hohes Maß an Selbständigkeit, Flexibilität
  • Freude an vielschichtiger, anspruchsvoller und verantwortlicher Aufgabenerledigung
  • Teamfähigkeit und Verständnis für künstlerische Belange
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten (Wochenende sowie Feiertage)
  • Schwindelfreiheit bei Arbeiten in großer Höhe
  • EDV-Kenntnisse
  • Sicherheit im Umgang mit Lichtpulten, moderner Scheinwerfertechnik sowie Moving-Light-Systemen und Steuerungssignalen
  • umfangreiche Kenntnisse von Netzwerken (Ethernet, ArtNet) wünschenswert
  • idealerweise einschlägige Erfahrungen im Veranstaltungsbereich
  • bei entsprechender Qualifikation stehen wir jedoch auch Bewerbern*innen aufgeschlossen gegenüber, die auf keine vergleichbare Tätigkeit verweisen können

Wir bieten:

  • ein vergünstigtes DING Profi-Ticket (Jahres-Abo) für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel zwischen Wohnung und Arbeitsstätte

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Herr Perkovac, Tel. 0731/161-4449



Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der KW 36 statt.

Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen vorzugsweise online über unser Bewerbungsportal bis zum 26.08.2022. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe der Identifikationsnummer 2658 an die Stadt Ulm, Zentrale Steuerung und Dienste / Personal und Organisation, Donaustraße 5, 89073 Ulm. Bitte reichen Sie im Falle einer Papierbewerbung ausschließlich Kopien ein, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurückschicken.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen:
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.