Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Haus- und Veranstaltungstechniker*in (m/w/d) für das Stadthaus

Voll-/Teilzeit, unbefristet

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 7 TVöD. Zusätzlich werden Schichtzulagen und eine Pauschale für Überstunden und Zeitzuschläge bezahlt.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung, Einrichtung und Durchführung vielfältiger kultureller und anderer Veranstaltungen und Ausstellungen, im regelmäßigen Wechsel auch abends und an Wochenenden und Feiertagen
  • Bedienung der Veranstaltungstechnik während der Veranstaltungen (Ton, Licht, Projektionen u.a.m.)
  • Überwachung und Bedienung teilweise computergesteuerter Anlagen der Haustechnik (Klima, Heizung, Sanitär u.a.)

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Veranstaltungstechniker/in, Licht- oder Tontechniker/in und/oder eine handwerkliche Ausbildung (z.B. Schreiner/in oder Elektriker/in) sowie Erfahrung in der Bedienung hochwertiger technischer Anlagen von Vorteil
  • Engagement, Belastbarkeit (auch unter Zeitdruck), Gewissenhaftigkeit sowie zügige und effiziente Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu verantwortungsvollem, selbstständigem Arbeiten und zu kooperativer Teamarbeit
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung ist erforderlich

Wir bieten:

  • ein vielfältiges, anspruchsvolles Aufgabengebiet mit viel Publikumskontakt
  • eine fundierte Einarbeitung
  • ein aufgeschlossenes, kontaktfreudiges und verlässliches Team
  • verschiedene Freiwilligkeitsleistungen (Jobticket, Essenszuschuss, ...)

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Herr Paul Stauber (Tel. 0731/161-7761) oder Frau Karla Nieraad (Tel. 0731/161-7700)



Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen vorzugsweise online über unser Bewerbungsportal bis zum 16.08.2022. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe der Identifikationsnummer 2652 an die Stadt Ulm, Zentrale Steuerung und Dienste / Personal und Organisation, Donaustraße 5, 89073 Ulm. Bitte reichen Sie im Falle einer Papierbewerbung ausschließlich Kopien ein, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurückschicken.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen:
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.