Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werde Teil unseres Teams und gestalte Ulm aktiv mit.

Zum Ausbildungsbeginn 01.09.2023 sucht unsere Stadt Dich als

Bestattungsfachkraft (m/w/d) Ausbildung 2023

Dir ist es wichtig, dass die Trauernde sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren können?
Du möchtest Anlaufstelle für Menschen in schweren Zeiten sein?
Du bist eigenständig und verantwortungsbewusst?

        Du wirst...

        • Trauerfeiern vorbereiten, organisieren und durchführen.
        • Angehörige betreuen und beraten.
        • behördliche Formalitäten für die Trauernden übernehmen.
        • verschiedenen Arten der Bestattungen ausführen.
        • die Verstorbenen versorgen.

        Ausbildungsstätte:
        Städtischer Bestattungsdienst, Ulmer Friedhöfe

        Berufsschule:                  
        Staatliche Berufsschule mit Wohnheim in Bad Kissingen; Lehrfriedhof in Münnerstadt

        Dauer:                                
        3 Jahre

        Vergütung:                        
        1. Jahr 1.068,26 €
        2. Jahr 1.118,20 €
        3. Jahr 1.164,02 €

        Schulische Vorbildung:     
        Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss

        Arbeitszeit:                       
        39 Stunden

        Urlaub:                               
        30 Tage/Jahr


        Wir bieten:

        • Jahressonderzahlung und Abschlussprämie
          bei erfolgreichem Abschluss
        • Kostenlose Unterkunft bei Blockunterricht
        • Vergünstigte Tickets z. B. Jobticket im Donau-Iller-
          Nahverkehrsverbund, Donaubad, Westbad, Theater uvm.
        • Einführungstage, Azubi-Treff und -Ausflug, Seminarprogramme für Azubis
        • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
        • Betriebssport

        Fragen beantwortet Dir gerne:

        Zentrale Ausbildungsstelle: Tel. 0731/161-2188

        Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 13. Oktober 2022 statt.

        Weitere Infos:


        Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Deine Bewerbung unabhängig Deiner kulturellen und sozialen Herkunft, Deines Alters, Deiner Religion oder Weltanschauung, Deiner Behinderung, Deines Geschlechts oder Deiner sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

        Erfahre mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.

        Für Deine Bewerbung benötigst Du neben dem Anschreiben einen Lebenslauf und die Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse.

        Bitte bewerbe Dich ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 30.09.2022. Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung.
        Zurück zu den Stellenangeboten

        Stelle teilen:
        Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.