Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen beim Museum Ulm zum 01.10.2022 eine*n Mitarbeiter*in als

Volontariat (m/w/d) Bildung und Vermittlung [Vollzeit, befristet]

Die Stelle ist befristet bis 30.09.2024. 

Das Museum Ulm ist ein einzigartiges kunst- und kulturgeschichtliches Universalmuseum mit herausragenden Sammlungsbeständen von nationaler, internationaler und weltkultureller Bedeutung.

Im Herzen der Stadt Ulm, in einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble des 16.-20. Jahrhunderts gelegen, vermittelt das Museum Ulm 40.000 Jahre Kunst-, Kultur- und Designgeschichte und bietet zusammen mit den originalen Räumen der ehemaligen Hochschule für Gestaltung (HfG) ein besonderes Kunsterlebnis an authentischen Orten.

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD (50%).

Ihre Aufgaben:

  • Assistenz bei der Entwicklung und Betreuung von Vermittlungsprogrammen im Museum Ulm, HfG-Archiv und kunsthalle weishaupt
  • Mitarbeit bei der Ausstellungskonzeption
  • Beschaffung und Planung von Material für Workshops
  • Verfassen und Redaktion von zielgruppenspezifischen Texten, Werbematerialien und Publikationen
  • Konzeption und Durchführung von Sonderprojekten und Kooperationen
  • Unterstützung bei der Webseitenpflege und Social Media Entwicklung im Bereich der Vermittlung
  • Zuarbeit bei Drittmittelanträgen
  • Assistenz im Besucherservice/Bearbeitung von Buchungsanfragen

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Museumspädagogik, Kunstpädagogik, -geschichte, -wissenschaft oder einer vergleichbaren Disziplin mit Bezügen zu den Stellenaufgaben
  • Interesse an Vermittlung und Kommunikation sowie pädagogische Fähigkeiten
  • Erfahrung mit Angeboten der Kulturvermittlung und künstlerischen Praxis
  • Erfahrungen im Umgang mit unterschiedlichsten Textformaten
  • ein überdurchschnittliches Engagement, Kreativität, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten

Wir bieten:

  • Einblicke in die anderen Bereiche der Institution während der Ausbildung
  • kreatives Arbeiten in einem aufgeschlossenen und kontaktfreudigen Team
  • ein vergünstigtes DING Profi-Ticket (Jahres-Abo) für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Frau Jerger (Tel. 0731 / 161 4305, E-Mail p.jerger@ulm.de) oder Frau Summerer (Tel. 0731/ 161 4301, E-Mail m.iser-summerer@ulm.de)


Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 02.08.22 statt.

Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 21.07.2022. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zurück zu den Stellenangeboten

Stelle teilen:
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.