Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Die Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm (EBU) sind ein Eigenbetrieb der Stadt Ulm und sorgt mit seinen 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Abfallentsorgung, die Abwasserwirtschaft, die Straßenreinigung und den Winterdienst in Ulm. Zum frühestmöglichen Zeitpunkt ist, befristet bis zum 30.09.2025, die Planstelle eines 

Bauingenieurs in der Abfallwirtschaft (m/w/d)

in Teilzeit mit 50 % einer Vollbeschäftigung zu besetzen.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Entwicklung und Fortschreibung des Ulmer Abfallwirtschaftskonzepts,
  • Planung, Bau und Rückbau der baulichen Anlagen in den Bereichen Abfallwirtschaft und Stadtreinigung sowie Betriebe einschließlich Projektbetreuung, Bauüberwachung, Abnahme und Abrechnung
  • Baulicher Unterhalt der Entsorgungsanlagen (Recyclinghöfe, Gartenabfallplätze, Häckselplätze)
  • Mitwirkung bei Vergabeverfahren für abfallwirtschaftliche Tätigkeiten
  • Abschluss und Überwachung von Verträgen unter Beachtung der HOAI, VOB, VOL sowie der jeweils geltenden Dienstanweisungen
  • Betreuung, Kontrolle und Abrechnung der PV-Anlagen

Erforderlich sind:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen (Diplom- oder mind. Bachelorabschluss) Hoch- oder Tiefbau
  • Fundierte Kenntnisse der anzuwendenden Bestimmungen des Bau- und Vergaberechts sowie Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Fähigkeit, Projekte und Vorhaben strukturiert, projektorientiert und wirtschaftlich umzusetzen
  • Kommunikative Kompetenz, Durchsetzungsvermögen und die Fähigkeit zum fachlichen Austausch mit externen Dritten
  • Die Bereitschaft zu Außendiensteinsätzen ist ebenso erforderlich wie der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis mindestens der Führerscheinklasse B

Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeiten steht eine befristete Stelle bis Entgeltgruppe 12 zur Verfügung.

Für Rückfragen steht Ihnen die Abteilungsleiterin, Frau Ulrike Gläser, Telefon 0731-166-3540, zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm in unserer Personalimagebroschüre unter „Arbeiten bei der Stadtverwaltung Ulm“.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 03.11.2020. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.