Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Für das Klärwerk Steinhäule in Neu-Ulm/Pfuhl (440.000 EW) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Bautechniker/in (m/w/d)

für die Erledigung der Aufgaben im Neubau und Bauunterhalt im Klärwerk Steinhäule.

Das Klärwerk besteht aus einer mechanischen, biologischen, chemischen und adsorptiven Reinigungsstufe mit Schlammbehandlungs- und thermischer Klärschlammverwertungsanlage.

Ihre Aufgaben:

  • Technische Abklärung, Angebotseinholung, Vorbereitung von Vergabeentscheidungen (Angebotsauswertungen) von kleinen Baumaßnahmen
  • Aufmaß sowie sachliche und rechnerische Vorprüfung von Bauleistungen
  • Bewehrungsabnahmen im Hoch- und Tiefbau
  • Bauaufsicht und Bauablaufdokumentation von Baumaßnahmen im Hoch- und Tiefbau
  • Instandhaltungsmaßnahmen des Hoch- und Tiefbaus in Abstimmung mit der Leitung

Unsere Anforderungen:

  • Staatlich geprüfte/r Bautechniker/in oder vergleichbare Qualifikation
  • gründliche und umfassende Fachkenntnisse erforderlich
  • Selbstständigkeit
  • Führerscheinklasse B vorausgesetzt
  • Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten (Kenntnisse in AutoCAD wünschenswert)

Geboten wird eine leistungsgerechte Bezahlung in Entgeltgruppe 8 TV-V mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Schäfer unter der Tel.-Nr. 0731/97972-90 gerne zur Verfügung.

Die Vorstellungsgespäche finden voraussichtlich am 06. November 2020 statt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm in unserer Personalimagebroschüre unter „Arbeiten bei der Stadtverwaltung Ulm“.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 03.11.2020. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Der Zweckverband Klärwerk Steinhäule unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.