Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Bei der Musikschule der Stadt Ulm ist spätestens zum 01.01.2021

eine Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Unterrichtsorganisation

in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) unbefristet zu besetzen.

Die Musikschule ist eine große Kultur- und Bildungseinrichtung der Stadt Ulm. 2.800 Schülerinnen und Schüler werden hier von ca. 100 Lehrkräften mit einem Unterrichtsvolumen von 1.500 Wochenstunden unterrichtet. In einem Haus voller Musik bietet die Musikschule ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.

Sie ergänzen das Verwaltungsteam im Bereich der Unterrichtsorganisation vor allem in den Fachbereichen Elementare Musikpädagogik, Kooperationen, Blockflöte und Zupfinstrumente und arbeiten eng mit der Schulleitung und den Fachbereichsleitungen zusammen.

Den Schülereltern und den Lehrkräften sind Sie ein/e kompetente/r und freundliche/r Ansprechpartner/in.

Zu Ihren Aufgaben gehört hauptsächlich:

  • Eigenständige Bearbeitung sämtlicher mit der Unterrichtsorganisation zusammenhängender Vorgänge; Einpflegen in die Musikschulsoftware
  • Information von Schüler/innen und Schülereltern
  • Selbstständiges Aktualisieren der vielfältigen Informationsmaterialien
  • Honorarberechnung für die freien Mitarbeitenden
  • Mithilfe bei Organisation und Durchführung von besonderen Musikschulveranstaltungen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr sichere Anwenderkenntnisse in Microsoft Office, besonders auch in Excel
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in das Musikschulverwaltungsprogramm
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Einsatzfreudiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • hohe Team- und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit in einem künstlerisch-pädagogischen Umfeld, idealerweise Kenntnis der Strukturen und Arbeitsabläufe einer Musikschule

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Teilzeitstelle (verteilt auf mind. vier Arbeitstage pro Woche) mit einer Eingruppierung bis Entgeltgruppe 7 TVöD
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein freundliches und aufgeschlossenes Team
  • Freiwilligkeitsleistungen (Jobticket, Zuschuss zum Mittagessen, Vergünstigungen für städt. Einrichtungen etc.)

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Schulleiterin, Frau Christine Ehret (0731/161-4730) gerne zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm in unserer Personalimagebroschüre unter „Arbeiten bei der Stadtverwaltung Ulm“.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 27.10.2020. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.