Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen bei der Abteilung Bildung und Sport für das Sachgebiet Sport und Bäder im Westbad zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

eine/-n Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe (m/w/d) für das Westbad als Krankheitsvertretung

befristet in Vollzeit.

Das Westbad ist ein städtisches Hallenbad mit einem 25 Meter-Schwimmerbecken (6 Bahnen), einem Lehrschwimmbecken sowie einem Kleinkinderbereich und einem Dampfbad. Es erfreut sich nicht nur eines hohen Zuspruchs durch die Ulmer Bevölkerung, sondern wird auch von Schulen (Schulschwimmen im Rahmen des Sportunterrichts) und Vereinen (Trainingsbetrieb, Schwimm- und Fitnesskurse sowie Wettkämpfe) regelmäßig genutzt. Insgesamt wird das Westbad jährlich von rund 150.000 Badegästen besucht.

Das Aufgabengebiet umfasst dabei im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Aufsichtsfunktionen im laufenden Badebetrieb (Schichtbetrieb)
  • Besucherbetreuung
  • Bedienung der Kassenanlage und des Einlasses
  • Durchführung von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten

Wir erwarten eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe. Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir ein kundenfreundliches und sicheres Auftreten, organisatorisches Geschick und Teamfähigkeit sowie eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise.

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Wendler, Tel.: 0731/161-3480 gerne zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm in unserer Personalimagebroschüre unter „Arbeiten bei der Stadtverwaltung Ulm“.

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise online über unser Bewerbungsportal bis zum 27.10.2020. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe der Bezeichnung "Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe (m/w/d) für das Westbad als Krankheitsvertretung [Vollzeit, befristet]" an die Stadt Ulm, Zentrale Steuerung und Dienste / Personal und Organisation, Donaustraße 5, 89073 Ulm.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.