Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen zum 01.05.2021 bei der Stadtbibliothek Ulm

eine/-n Fahrer/-in (m/w/d) für den Bücherbus

in Vollzeit mit 39,0 Wochenarbeitsstunden in unbefristeter Anstellung. Zur Einarbeitung ist eine Anstellung auch schon ab dem 15.04.2021 möglich.

Zentrale Aufgabe der Fahrbibliothek ist seit ihrer Gründung im Jahr 1961 die Grundversorgung der Bevölkerung der eingemeindeten Stadtteile und Ortschaften ohne feste Stadtteilbibliothek. Zur Zeit werden zehn Haltestellen im zweiwöchigen Turnus angefahren, mit Ausnahme von Söflingen (wöchentlich). Der Bücherbus versorgt rund 30.000 Einwohner in Ulm (Tendenz steigend). Zusätzlich fährt die Fahrbibliothek derzeit ein Dutzend Grundschulen und Kindergärten im Einzugsgebiet ihrer Haltestellen -jeweils vormittags- an. Fahrbibliothek und Weststadtbibliothek sind seit dem Jahr 2000 im Weststadthaus untergebracht. Im Jahr 2021 soll der neue Bücherbus in Betrieb gehen (15 m Länge, 3-Achser). Bibliothekspersonal und Busfahrer/-in sind als Duo unterwegs.

Das Aufgabengebiet Busfahrer/-in umfasst in einer 5-Tage-Woche:

  • Fahren des Bücherbusses nach wöchentlichem Fahrplan
  • Kleinere Wartungs- und Pflegearbeiten am Fahrzeug
  • Benutzungsdienst und Service im Bücherbus und der Stadtteilbibliothek Weststadt: Ausleihe, Rückgabe, Neuanmeldungen, Kassieren von Gebühren, Bearbeitung Mahnungen, Erteilen einfacher Auskünfte
  • Be- und Entladen des Busses, Einstellen der Medien, Ordnungsarbeiten
  • Technische Medienbearbeitung im Bücherbus und der Stadtteilbibliothek Weststadt

Erwartet werden:

  • Führerschein Klasse C sowie mehrjährige und fundierte praktische Fahr- und Fachkenntnisse
  • Vorteilhaft ist zudem eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Berufskraftfahrer/-in o. ä. oder Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste o. ä.
  • Geistige und körperliche Eignung, gutes Sehvermögen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Kontakt- und Kooperationsbereitschaft
  • Freundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • Freude an der Arbeit mit Menschen, vor allem mit Kindern
  • Belastbarkeit, zum Beispiel bei Arbeiten auf engem Raum
  • EDV-Kenntnisse, z. B. gängige Office-Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Bezahlung bis Entgeltgruppe 6 TVöD sowie die im öffentlichen Dienst bzw. bei der Stadt Ulm üblichen Sozialleistungen
  • eine kollegiale Zusammenarbeit in einem netten und erfahrenen Team
  • Arbeitszeiten in einer 5-Tage-Woche
  • ein vergünstigtes DING Profi-Ticket (Jahres-Abo) für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel zwischen Wohnung und Arbeitsstätte

Die Arbeitszeiten orientieren sich am Bedarf und den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek. Gelegentliches Arbeiten außerhalb der üblichen Arbeitszeiten ist für Sie möglich.

Für Fragen steht Ihnen die Leiterin der Fahrbibliothek, Frau Martha Zikeli (Tel. 0731/161-4150), gerne zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm in unserer Personalimagebroschüre unter „Arbeiten bei der Stadtverwaltung Ulm“.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 15.10.2020. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.