Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Die baden-württembergische Universitätsstadt Ulm mit rund 125.000 Einwohnern ist Teil einer überaus attraktiven und erfolgreichen Wirtschafts- und Innovationsregion. In den nächsten 10 Jahren stehen städtische Investitionsvorhaben im Umfang von rund 1 Mrd. € auf der Agenda. In diesem dynamischen Umfeld spielt die Abteilung Zentrale Steuerung und Dienste, Haushalt und Finanzen eine zentrale Rolle.

Zur Fortführung und Weiterentwicklung der städtischen Finanzpolitik suchen wir aufgrund des Neuzuschnitts der Abteilung zum 01.01.2021

eine Abteilungsleitung (m/w/d) Zentrale Steuerung und Dienste, Haushalt und Finanzen.

Der Abteilung Zentrale Steuerung und Dienste, Haushalt und Finanzen sind die Aufgaben einer Stadtkämmerei übertragen, insbesondere

  • Haushalts- und Finanzplanung, Investitionsstrategie
  • Budgetierung und Finanzcontrolling, Berichtswesen
  • Steuerung des Haushaltsvollzugs nach betriebswirtschaftlichen Maßstäben
  • Anlagenbuchhaltung und Vermögensbewertung
  • Erstellung des Jahresabschlusses
  • Strukturelle Haushaltskonsolidierung
  • Versicherungswesen
  • Stadtkasse und städtische Vollstreckungsstelle
  • Liquiditätsplanung
  • Strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des Finanzwesens, insbesondere im Bereich der IT.

Der Abteilungsleitung obliegt die Gesamtleitung der Abteilung mit den beiden Sachgebieten Haushalt, Controlling, Bilanzierung sowie Stadtkasse mit aktuell rund 35 Mitarbeitenden.

Die Veränderung des Aufgabenzuschnitts bleibt vorbehalten.

Eine besondere Bedeutung in der Aufgabenwahrnehmung hat dabei

  • die Steuerung und Weiterentwicklung der Budgetierung
  • die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen städtischen Abteilungen und Beteiligten
  • die Leitung und Entwicklung der Abteilung auch im Hinblick auf die digitale Transformation

Für diese verantwortungsvolle Führungsposition suchen wir eine Persönlichkeit mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Dipl. Verwaltungswirt/-in (FH), Bachelor und/oder Master of Arts - Public Management oder einer vergleichbaren Qualifikation, die über eine einschlägige Berufs- und Führungserfahrung verfügt. Der/die Stelleninhaber/-in muss die Voraussetzungen des Fachbediensteten für das Finanzwesen (§ 116 GemO BW) erfüllen. Weiter erwarten wir

  • ein hohes Maß an finanzstrategischem Handeln und Denken
  • ein sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber politischen Gremien
  • agiles Führen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der Zeit vom 30.09. bis 02.10.2020 statt. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Erster Bürgermeister Bendel, Tel. 0731 / 161- 2000, gerne zur Verfügung. 

Diese grundlegende, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit wird bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen bis Besoldungsgruppe A16 bzw. entsprechend übertariflich vergütet.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm in unserer Personalimagebroschüre unter „Arbeiten bei der Stadtverwaltung Ulm“.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 07.08.2020. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.